Angst und Panik vor der Hochzeit – was tun?

Braut-Nervenzusammenbruch-Passiflora

Die Nerven liegen blank…Passiflora Passionsblume

  • Die Hochzeit ist eines der wichtigsten und größten Ereignisse im Leben zweier Menschen.
  • Es kann leicht passieren, dass die Nerven von Braut oder Bräutigam vor dem großen Tag blank liegen.
  • Je näher der Termin rückt, umso schlimmer wird es.
  • Gefühlszustände wechseln sich ab von himmelhoch jauchzend und zu Tode betrübt. Das Innenleben gleicht einer emotionalen Achterbahnfahrt.

Die stressigen Stunden davor…

  • Die Aufregung ist groß und nicht selten fühlen sich beide Partner nervös, unruhig und angespannt.
  • Häufig führt die innere Unruhe auch zu Schlafstörungen in der stressigen Phase der Hochzeitsvorbereitungen.
  • Körperliche Probleme, wie kalte Hände, Herzrasen und Zittern sind typische Anzeichen von Stress.
  • Die Furcht, dass die Stimme im entscheidenden Moment versagen könnte, ist ebenfalls ein häufiges Phänomen. 
  • Pflanzliche Beruhigungsmittel, wie die Passionsblume lindern die Nervosität auf natürliche Art…
nervöser Bräutigam Passiflora
Trauung mit Passiflora

Ja, ich will – ich will …

  • Passiflora Curarina macht ruhigTipp: Passiflora Curarina® lindert die Nervosität und wirkt beruhigend vor, während und nach der Hochzeit!
  • Der besondere Vorteil der Passiflora Curarina®  Tropfen liegt darin, dass die Aufmerksamkeit und Konzentrationsfähigkeit voll erhalten bleiben.
  • Die rein pflanzlichen Tropfen sind zudem sehr gut verträglich und rezeptfrei in Apotheken erhältlich.
  • Mit Passiflora Curarina® Tropfen genießen Sie eine stressfreie und entspannte Hochzeit. Am besten Passiflora Curarina® schon 5 Tage vor dem Hochzeitstermin einnehmen, damit der Stresslevel schon etwas gesenkt wird. Die Dosis beträgt 3 x täglich 2 ml.